Fachbereich Bauindustrie

Die Bauindustrie ist – je nach Segment mit unterschiedlicher Intensität - gekennzeichnet durch stark zyklische und saisonale Schwankungen bei vergleichsweise hoher Marktsättigung. Die Margen sind sehr knapp und die Wachstumsmöglichkeiten in der Schweiz sehr beschränkt. Viele Schweizer Firmen haben daher sehr erfolgreich ins Ausland expandiert.

Für den Kunden ist es sehr wichtig, dass er eine fundierte Beratung erhält und die Anlagen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit auszeichnen.


Sika Schweiz AG, Widen

Die Sika AG in Baar ist ein 1910 gegründetes, global tätiges, innovatives Unternehmen der Spezialitätenchemie. Sika ist führend in den Bereichen Prozessmaterialien für das Dichten, Kleben, Dämpfen, Verstärken und Schützen von Tragstrukturen am Bau und in der Industrie.


     

Sika Sarnafil AG, Sarnen

Die Kernkompetenzen der SIKA SARNAFIL sind Abdichtungssysteme im Hoch- und Tiefbau. Die Firma nimmt weltweit eine führende Position in diesen Bereichen ein.


Kaiser & Zehnder Pulverbeschichtung AG, Schübelbach

Seit 1973 fabrizieren KAISER & ZEHNDER Fensterläden, Fensterzargen und Fensterbänke aus hochwertigem Aluminium. Im modern eingerichteten Fabrikationsbetrieb in Schübelbach wird das gesamte Sortiment hergestellt: vom Zuschneiden bis zur Pulverbeschichtung.


Fontana & Fontana AG, Jona

Die Familien Fontana, immer umgeben und begleitet von fähigen Mitarbeitern, sind seit vier Generationen Maler und Dekorationsmaler, Restauratoren, Vergolder und Farbgestalter und ihrem Beruf verpflichtet. Das heutige Geschäft ist 1964 aus der Idee einer umfassenderen Meisterausbildung als Malerbetrieb mit integrierter Meisterschule (von 1964 bis 1979) gegründet worden. Rund 65 meist langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden die Basis der heutigen Werkstätten für Malerei.