Fachbereich Maschinenbau

Maschinen sind und bleiben das traditionelle Exportgut der Schweiz. Rund drei Viertel der Produktion dieser Branche gehen ins Ausland. Dank kontinuierlicher Produktivitätssteigerung und einer geschickten Nischenstrategie nimmt die Schweizer Maschinenindustrie nach wie vor eine weltweit führende Stellung ein.

Diese Branche ist getrieben durch den technologischen Wandel und eine Intensivierung der Konkurrenz. Aufgrund ihrer starken Exportorientierung ist die Branche im besonderen Mass von internationalen Konjunkturschwankungen, Investitionszyklen und realen Wechselkursveränderungen abhängig.

Um konkurrenzfähig zu bleiben, insbesondere auch wegen der zum Teil starken Tendenz zur Verlagerung nach Osteuropa, sind Investitionen in automatische Beschichtungsstrassen sehr sinnvoll. Mit den hochautomatisierten Anlagen der E. Luterbach AG gelingt es dieser Branche die Lohnstückkosten zu senken und so konkurrenzfähig zu bleiben. Bei den Anlagen steht die absolute Zuverlässigkeit und eine grosse Flexibilität im Vordergrund.


Müller Martini Maschinen & Anlagen AG

MÜLLER MARTINI MASCHINEN & ANLAGEN AG ist für die MÜLLER-MARTINI-Gruppe Hauptlieferant von Verschalungen und Konstruktionen und bietet ihre Produkte und Dienstleistungen auch ausserhalb der grafischen Branche an. Seit der Gründung im Jahr 1970 mit damals acht Mitarbeitern hat sich das Unternehmen laufend den Kundenbedürfnissen angepasst und konnte stetig wachsen.


Bühler GmbH, Braunschweig D

Bühler ist der weltweite Spezialist für Anlagenbau und Services zur Wandlung von nachwachsenden Rohstoffen und synthetischen Materialien in hochwertige funktionale Produkte und Wertstoffe. Bühler beschäftigt weltweit rund 6900 Personen. Die Firma ist führend in den Grundtechnologien Mahlen, Mischen, Fördern, thermische Behandlung und Formen für die Verarbeitung von Getreide und Nahrungsmitteln, Herstellung und Veredelung von technischen Materialien und für den Druckguss.


Striebig AG, Littau

Mit eigenen Fertigungsmethoden und einer generell hohen Fertigungstiefe legt die Striebig AG ihr gesamtes Know-how in die Produktion und Entwicklung vertikaler Plattensägen. Eine solche Alleinstellung im Markt für "vertikales Sägen" bietet kein anderes Unternehmen.


Bühler Zamberk, CZ

Bühler ist der weltweite Spezialist für Anlagenbau und Services zur Wandlung von nachwachsenden Rohstoffen und synthetischen Materialien in hochwertige funktionale Produkte und Wertstoffe. Bühler beschäftigt weltweit rund 6900 Personen. Die Firma ist führend in den Grundtechnologien Mahlen, Mischen, Fördern, thermische Behandlung und Formen für die Verarbeitung von Getreide und Nahrungsmitteln, Herstellung und Veredelung von technischen Materialien und für den Druckguss.


Stöber, Pforzheim D

Stöber Antriebstechnik ist ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen mit Tochterunternehmen in China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Österreich, Schweiz, Singapur und USA. STÖBER befasst sich als Entwickler und Systemhersteller mit allen Komponenten der Antriebstechnik – von der Software bis zum Präzisionsgetriebe. Das umfassende, modular konzipierte Produktprogramm ermöglicht außerordentlich individuell strukturierte Lösungen.